Battlefield 2142 alle Infos in

Du bist hier: Home -> Battlefield 2142 -> Das Spiel -> Features

Features

Genre: Taktik Shooter
Entwickler: DICE Schweden Battlefield Link
Publisher: Electronic Arts Battlefield Link
Release-Datum: 19. Oktober 2006
Plattform: PC
Vertrieb in: Nordamerika, Europa, Asien
Offizielle Webseite: Battlefield.ea.com Battlefield Link

In Battlefield 2142 wird es einige Veränderungen im Bereich Gameplay und Features im Gegensatz zum Vorgänger Battlefield 2 geben.
Zum einen den neuen Spielmodus Titan, in dem die beiden Parteien (EU und PAC) das gegnerische Schlachtschiff zerstören müssen und das neue, überarbeitete Squadsystem. Auch im Bereich der Klassen tut sich was, das neue System ähnelt dabei dem von Battlefield Vietnam - es gibt vier Klassen mit jeweils zwei weiteren Unterklassen. Außerdem kommt eine überarbeitete Version der BF2 Engine zum Einsatz.
Natürlich gibt es noch einen ganzen Berg anderer Features und Informationen, die wir in einer Übersicht zusammengefasst haben, die Liste wird nach und nach erweitert und vervollständigt.

Features und Allgemeine Informationen:

  1. Battlefield 2142 kommt am 19. Oktober 2006 in die Läden
  2. Die Open Beta soll anfang August 2006 starten, außerdem wird vor Release eine Demoversion veröffentlicht
  3. Nur noch 4 Klassen mit jeweils zwei Unterklassen: Ähnlich wie in Battlefield Vietnam
  4. Verbesserte Battlefield 2 Engine kommt zum Einsatz
  5. Überarbeitetes Interface und Menü
  6. Gebäude können beschädigt oder sogar zerstört werden (wahrscheinlich nur wenige, wichtige bzw. ausgesuchte, damit die Balance nicht gestört wird)
  7. Nord-Afrika wird Ort der Gefechte sein, dort befinden sich die letzten verbleibenden bzw. bewohnbaren Länder auf dem ehemals blauen Planeten
  8. Im Gegensatz zu Battlefield 2 wird es nur noch zwei Parteien geben, die European Union und die Pan Asian Coalition.
  9. Erweitertes Ranking-Sytem: Realtime Upgrades, freischaltbare Waffen und Gegenstände wie Granaten, Schalldämpfer, Scopes usw.
  10. Rollenspielähnliche Elemente: Charakter entwickelt sich weiter
  11. Neues Squad-System: Wahrscheinlich finden bis zu 6 Spieler in einem Team platz. Außerdem dient nicht mehr der Squadleader als Spawnpoint, sondern eine Boje, die von ihm gesetzt werden kann. Somit können die Mitglieder auch spawnen, wenn der Squadleader tot ist, außerdem findet dieser schneller zu seinem Team zurück, da auch er an der Boje spawnen kann.
  12. Squadleader kann eine SD-18 Wachdrone in die Luft steigen lassen, sie schwebt neben ihm umher, erkennt Feinde, eröffnet auf kurze Distanz das Feuer auf sie und hält somit dem Squadleader den Rücken frei, allerdings macht sie auch auf ihn aufmerksam.
  13. Coop-Modus für bis zu 32 Spieler
  14. Neue Spielmodus Titan: Jedes Team besitzt ein sogenanntes Titan, ein fliegendes Schlachtschiff, dass der Commander des jeweiligen Teams steuern kann. Ziel ist es das gegnerische Schiff auszuschalten indem dessen Reaktor gesprengt wird.
  15. Es wird ca. 40 Unlocks geben, z.b. Waffen, Schalldämpfer usw.
  16. Die Anzahl der Ranks wird 43 betragen vom Private bis zum General
  17. Der Spieler kann mit mehr als 115 Awards ausgezeichnet werden
  18. Die aus Battlefield 1942 bekannte Buddylist wird es wieder ins Spiel schaffen
  19. Tötet ein Spieler einen andern mit dem Messer, kann er dessen sog. Dog Tag einsammeln, was das bringt ist nicht bekannt
  20. Die Punkte des Commanders im gewinnenden Team werden verdoppelt, wohingegen der des verlierenden Teams keinen Bonus erhält. Das soll Spieler, die den Posten des Commanders belegen, dazu bringen ihr bestes zu geben bzw. schlechte Commander abstrafen.
  21. Battlefield 2142 wird 10 Maps enthalten, die zum Teil im Conquest und Titan Modus spielbar sein werden.
  22. Jets wird es im Spiel nicht mehr geben, sie werden durch die mit Düsenantrieb ausgestatteten Glider ersetzt.
  23. Das Unlocksystem sieht nun folgendermaßen aus: Wie aus vielen Rollenspielen bekannt wird es in BF2142 einen "Unlock-Baum" geben. Manche Unlocks werden erst verfügbar, wenn daruntergelegene freigeschaltet wurden. Das soll, neben einer höheren Individualität der Kits, Spieler dazu bringen sich mehr auf eine Klasse zu fixieren bzw. die Unlocks mit mehr Bedacht zu wählen

geschrieben von Light | 0 Kommentare

Du bist hier: Home -> Battlefield 2142 -> Das Spiel -> Features

Kommentieren

Du kannst leider nur Kommentare schreiben, wenn du eingeloggt bist. Logge dich oben rechts ein oder klicke hier, um dich zu registrieren.

Copyright 2006, 2007 by Gamersunity Team
Impressum | Werben | Spore | Unsere Fanseite zu Frontlines | Starcraft 2 | BF Heroes

dice zeigt battlefield 2142

Forum | Registrieren

Benutzername:
Passwort:



Teamspeak

BF2142.org Teamspeak
Host: ts.gamersunity.de

Werbung zu Battlefield 2142